Dienstag, 16. Juni 2015

Pastell-Nageldesign - Gastpost von Jana

Hey ihr Lieben =)
Ich bin Jana und freue mich sehr, dass ich heute hier auf Live, Love, Laugh zu Gast sein darf! Normalerweise blogge ich drüben auf anothergirl’s beautycase über alles, was das Leben ein kleines bisschen bunter macht: Kosmetik, Nailart, Rezepte und kleine DIY-Projekte.
Als Gastposting habe ich euch ein kleines Nailart mitgebracht.
Wasserfarben und Pastelltöne sind auch in dieser Saison wieder im Trend - also habe ich versucht, den Watercolour-Look auf den Nägeln umzusetzen.


Die Basis ist ein gut deckender weißer Lack. Meiner ist aus einer LE von P2 aber aktuell gibt es z.B. einen sehr guten und günstigen im Standardsortiment von essence.

Auf die weiße Base habe ich Nailvenyls von Svenjasnails geklebt, wenn ihr die gerade nicht zur Hand habt, könnt ihr aber auch Striping Tape im gewünschten Muster aufkleben. Dann habe ich mit einem Makeup-Schwämmchen verschiedene Nagellacke in Pastellfarben aufgetupft und die Vinyls wieder abgezogen. Wichtig ist, dass man einen Nagel nach dem anderen bearbeitet und der Lack noch feucht ist, wenn man die Vinyls abzieht. Dann noch eine ordentliche Schicht Topcoat drauf und fertig! Ich habe den the gel nail polish von essence verwendet, weil er ein schönes glossy Finish zaubert und Nailart nicht verwischt.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Anna-Lena für die Gastfreundschaft bedanken und vielleicht sehe ich die eine oder andere ja auf meinem Blog wieder?

Bis bald!


Mir gefällt Janas Nageldesign wirklich super gut und ich bin mehr als neidisch auf sie, dass sie dies so toll hinbgekommt - ich selbst bin schon froh, wenn ich es schaffe, mir die Nägel ohne großartige Patzer zu lackieren.
Wie gefällt euch Janas Design? :)

16Kommentare

  1. Wirklich toller Post, hört sich super an! :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich bin auch ganz begeistert <3<3<3
    Das ist ein super tolles Ergebnis und bin auch ganz neidisch, sieht wunderhübsch aus!
    Toller Gastpost!

    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, es freut mich riesig, dass dir mein Design gefällt! Aber probier es doch mal aus, es sieht wirklich viiiiiel schwerer aus, als es ist!

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
    2. Colli, ich bin ebenfalls total neidisch - würde das niemals so toll hinbekommen :D

      Löschen
  3. Sehr schöner Post!
    Hört sich echt gut an. Ich liebe momentan wieder Rot als Nagellack <3

    Grüße ♥
    http://magicofjazz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Momentan trage ich auch total oft roten Nagellack ;)

      Löschen
  4. Schaut super aus, werde ich auch mal probieren :-)
    Damit der Lack nicht verschmiert, wenn man den Topcoat draufgibt, kann man das Design einfach vorher mit Haarspray besprühen, trocknen lassen und dann erst den Topcoat ;-)

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp liebe Doris! Das habe ich früher auch so gemacht, musste aber leider feststellen, dass die Haltbarkeit des Designs darunter gelitten hat, weil der Topcoat sich recht schnell abgepellt hat. Deswegen bin ich jetzt sehr froh, einen günstigen Topper gefunden zu haben, der die Muster nicht verschmiert.

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
    2. Das mit dem Haarspray ist wirklich eine geniale Idde :) Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren :)

      Löschen
  5. Wow, das sieht wunderschön aus!

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde dich gerne zum Liebster Award nominieren .
    Wenn du möchtest kannst du dich ja melden
    http://sandysandymaus.blogspot.de/
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für deine Einladung, da werde ich doch gerne mitmachen :)

      Löschen
    2. super , dann freue ich mich schonmal auf deine Anworten . Post wäre schon bereit
      http://sandysandymaus.blogspot.de/2015/06/liebster-award.html

      Löschen
    3. Habe deinen Post bereits gesehen, meiner wird nächste Woche direkt online gehen :)

      Löschen