Sonntag, 8. Februar 2015

Sport-/Fitness-Tag

Hallihallo ihr Lieben :)
An dieser Stelle sollte eigentlich der wöchtenlich "Food&Training"-Post stehen, doch diese Woche habe ich es ein wenig vergessen mein Essen zu fotografieren und dadurch, dass ich Geburtstag hatte gab es auch Unmengen an Torte und die Woche war somit nicht sonderlich gesund. Aber da ich euch jetzt nicht ohne irgendeinen sportlichen Post von mir in die neue Woche gehen lassen wollte, dachte ich, dass ich für euch mal die Fragen des Sport-/Fitness-Tags beantworte.

 1. Wie oft die Woche machst du Sport und welchen Sport treibst du?
In der Regel mache ich jeden Tag Sport, aber sechs Mal die Woche werden es auf jeden Fall immer. Ich gehe (fast) jeden Tag reiten und zusätzlich versuche ich noch vier Mal die Woche joggen zu gehen. Außerdem mache ich ab und zu auch Sit-Ups oder Kniebeugen um noch ein paar Musklen aufzubauen.

2. Wie sieht es mir deiner Ernährung aus? Gesund gemischt oder hauptsächlich Fastfood & Süßes?
Wie ihr durch die "Food&Training"-Posts schon wisst, versuche ich momentan gesünder zu essen, was mir im großen und ganzen auch gelingt, aber ich zerzichte nicht komplett auf Süßigkeiten.

3. Beschreibe dein knackigstes Körperteil und erzähle wie es dazu kam.
Da würde ich sagen, dass es meine Arme sind, denn die sind wirklich ziemlich durchtrainiert. Das habe ich dem reiten zu verdanken, denn ansonsten trainiere ich meine Arme nicht noch extra.

4. Würdest du für dein sportliches Ziel jeden Tag kontinuierlich 20 Minuten Sport machen?
Ja. Ich mache sechs Mal die Woche sowieso schon mehr als 20 Minuten Sport und ob ich dann an einem siebten Tag noch 20 Minuten machen würde... Das wäre denke ich nicht das Problem.

5. Nenne dein Ernährungs-/Diätgeheimnis um gesund und fit zu bleiben.
Da habe ich ganz ehrlich kein Geheimnis. Von Diäten halte ich sowieso nicht viel, denn wenn man 5kg abnimmt hat man nach der Diät meist 8kg wieder drauf.

6. Beschreibe deine Lieblings-Fitnessübung.
Reiten. Da ich niemand bin, der wirkliche Fitnessübungen macht, habe ich da auch keine Lieblingsübung.

7. Hattest du schonmal eine Sportverletzung?
Ich habe mir mal zwei Finger bebrochen als ich mit dem Pferd gestürzt bin und letztes Jahr im Sommer habe ich mir auch beim reiten den Knöchel verstaucht.

8. Welche Sportart hasst du und würdest sie aufgrunddessen nicht ausüben?
Jegliche Ballsportarten würde ich niemals betreiben, da ich einfach panische Angst vor Bällen habe.

9. Wenn du die Möglichkeit hast, welche Musik hörst du beim Sport? Nenne deinen liebsten Titel beim Training.
Beim joggen höre ich fast immer Musik, aber einen Lieblingstitel habe ich nicht wirklich. Meistens stelle ich meinen iPod dann einfach auf zufällige Wiedergabe.

10. Wieviel bewegst du dich im Alltag/ Job?
Da könnte ich mich sicherlich noch mehr bewegen, aber für mich reicht es aus.

11. Wie viel und was trinkst du am Tag?
Ich versuche am Tag an die zwei Liter zu trinken. Tagsüber trinke ich meist Wasser oder Tee und abends gibt es dann Cola.

Ich hoffe, dass euch der Tag gefallen hat und als guter Ersatz zu meinem eigentlichen Sonntagspost dient.

14Kommentare

  1. solche Post motivieren mich immer ganz schön und ich bekomme sofort Lust meine Turnschuhe zu schnappen und eine Runde joggen zu gehen ! hihi !

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende!

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    ps. Momentan läuft noch ein Gewinnspiel auf meinem Blog <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau diesen Effekt sollten solche Posts ja auch haben ;)
      Danke, idr auch :)

      Löschen
  2. Ich bin leider der absolute Sportmuffel von daher sprechen mich die Fragen nicht an. Auf meine Ernährung versuche ich natürlich zu achten viel Obst und Gemüse und Zucker meiden.
    Gruss Sari ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Zucker könnte ih nie und nimmer verzichten, da gehe ich dann lieber eine Runde mehr joggen :D

      Löschen
  3. Bin leider auch total der Sportmuffel, momentan raffe ich mich dazu auf Shred zu machen.. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch auf jeden Fall schon mal besser als nichts :)

      Löschen
  4. Sehr interessante fragen und antworten :)

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  5. gute Fragen :) die man sich selbst immer stellen kann, naja nicht alle, aber manche z.B wie oft man sich am tag bewegt und was man eigentlich isst, manchmal ist einem das gar nicht bewusst ..

    schöne post :)

    your fashionblogger

    http://shanel-dion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich wünschte, ich hätte deine Disziplin was Sport angeht! Ich bin bei einmal die Woche schon stolz, sonst versuche ich immer, im Alltag möglichst sportlich zu sein, indem ich viel gehe oder radfahre und Aufzüge und Rolltreppen werden konquent gemieden ;)
    Liebst Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man so schon Sport und Bewegung in den Alltag einbaut ist das doch auch schon mal super und man braucht nicht mehr so viel Extrasport zu machen ;)

      Löschen